Hochwasserrückhaltebecken Wilhelmsbach

Hochwasserrückhaltebecken Wilhelmsbach

Gemeinde Obersulm
Gewässer: Wilhelmsbach

Der dritte Dauerstau befindet sich unterhalb von Eichelberg. Es wird ebenfalls als ungesteuertes Becken mit einem Mönchsbauwerk betrieben. Wie der Breitenauer See besitzt das HRB Wilhelmsbach eine Vorsperre, die Sedimente des Gewässers vor dem Becken abfängt. Das jährliche Ausbaggern vermindert die Verschlammung des Hauptbeckens.

Technische Daten
KlassifizierungMittleres Becken / Dauerstau
Baujahr1979
Dammhöhe10,50 m
Dammlänge300 m
Größe Einzugsgebiet3,9 km2
Stauraum270 000 m3
Regelabgabe QR0,25 m3/s
HQ1006,9 m3/s